WEC | WEC GmbH Kai Walter
Das Team der WEC GmbH rund um Kai Walter betreut Sportevents in Island, Spanien und natürlich auch in Deutschland. Das Team rund um Kai Walter weist Erfahrungen von mehr als 15 Jahren rund im Bereich Sportevents und Triathlon Events auf. Kai Walter zeichnete für die Ironman Germany GmbH als COO (Chief Operations Officer) EMEA für mehr als 30 Ironman und Ironman 70.3 Rennen in Europa, dem Mittleren Osten und Asien verantwortlich. Zu den Events der WEC GmbH zählen die Rad DM Jedermann Straße, der Northern Lights Run in Island, der REYKJAVIK MARATHON, der LAUGAVEGUR ULTRA-MARATHON, das THE GOLDEN CIRCLE CHALLENGE CYCLING RACE, das TOUR OF REYKJAVIK CYCLING RACE, der Mallorca Marathon, der Portocolom Triathlon auf Mallorca und das Trainingcamp Mallorca.
Kai Walter, WEC, GmbH, Island, Spanien, Deutschland, Northern Lights Run, Rad Deutsche Meisterschaft, Jedermann
19843
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-19843,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0,vc_responsive
Long Course Weekend Mallorca 2018
PALMA MARATHON MALLORCA
DEUTSCHE MEISTERSCHAFT JEDERMANN STRASSE
PORTOCOLOM TRIATHLON MALLORCA

Neues & Wissenswertes

LONG COURSE WEEKEND MALLORCA 2017

Video: https://wetransfer.com/downloads/f6c30b235896a51cce868263fb6ec07920171105122813/9e0bd882bcd74c402b304b4990817a1720171105122813/f71703

Lucy Gossage und Tom Vickery aus Grossbritannien gewinnen das Long Course Weekend Mallorca 2017

Der letzte Tag des erstmalig ausgetragenen Long Course Weekend Mallorca bot einen spannenden Marathon zum Abschluss des 3-Tage-Sportfestivals in Alcudia. Nach den 42,195 Metern standen die Briten Lucy Gossage und Tom Vickery fest.

Das Long Course Weekend startete am Freitag mit dem Schwimmen über 3,8 km, am Samstag folgte der Bike Day mit dem Radrennen auf einer gesperrten Strecke über 176 km, bei dem das Windschattenfahren freigegeben war. Das Finale bildete am Sonntag der Marathon auf den Hauptstraßen Alcudias.

Vickery startete als Zweitplatzierter nach dem Bike Day und konnte sich bei seinem Debut auf der Marathondistanz den Gesamtsieg in 8h15:39 sichern. Den 2. Platz belegte mit nur 1 Minute Rückstand James Elgar, Benjamin Griffiths wurde Dritter. Diplock, der Führende nach dem Schwimmen, fiel auf Platz 17 zurück, den schnellsten Marathon lief der Spanier Jesus Peralta in  2h41:10.

Der Wettkampf der Frauen wurde durch die Britin Lucy Gossage an allen 3 Tagen dominiert, sie gewann auch den Marathonlauf in 3h02:14. Birgit Metzler aus Deutschland wurde mit insgesamt 52 Minuten Rückstand Zweite, während Jill Cliff beim Marathon Dominique Lothaller überholen konnte und somit den dritten Platz belegte.

Die erfolgreiche Premiere des Long Course Weekends Mallorca vom 03. bis 05. November als 3-Tage-Spoetfestivals hatte mehr als 1.000 Starter. Ein Open Water Schwimmen in der Bucht von Alcudia am Freitag – 3.8 km, 1,9 km, 1.5 km und 750 m waren möglich – gefolgt vom Bike Day am Samstag über 176 km oder 86 km auf gesperrten Straßen im Norden Mallorcas – sowie das abschliessenden Laufen am Sonntag über die möglichen Distanzen Marathon, Halbmarathon, 10 km und 5 km runden das Long Course Weekeend ab.

Damit bietet sich für jeden Teilnehmer die Möglichkeit, die Distanzen selbst zu wählen – jeder kann dabei sein!

Weitere Informstionen und Ergebnisse unter: www.lcwmallorca.com

Das Long Course Weekend wird organisiert von Kumulus in Zusammenarbeit mit Ajuntament d’Alcúdia.

Ergebnisse Long Course Weekend Mallorca:

Frauen:

  1. LUCY GOSSAGE 8h26:58
  2. BIRGIT METZLER 9h19:18
  3. JILL CLIFF 9h37:09

Männer:

  1. TOM VICKERY
    8h15:39
  2. JAMES ELGAR 8H16:39
  3. BENJAMIN GRIFFITHS 8H23:51

www.lcwmallorca.com.

THE GOLDEN CIRCLE CHALLANGE

Radrennen vom 4. bis 10.7.2017

LAUGAVEGUR ULTRA-MARATHON

Vom 12. bis 18.7.2017

REYKJAVIK MARATHON

Vom 16.8. bis 22.8.2017

TOUR OF REYKJAVIK

Radrennen vom 8. bis 13.9.2017